icht
LetterN.png
nvasives
LetterIs.png
abor
kopf.png
LetterN.png
LetterL.png
LetterIs.png
Bestimmung von Cortisol & IgA bei Tieren
mittels non-invasiver Methoden
Slide_Pferd_Rind_Schwein2.jpg
Labor.jpg
Analyse von Kot- und Speichelproben
Aufschluss über das Wohlbefinden der Tiere
flickr.com⁄photos⁄stuartwebster⁄5796794396.jpg
Anwender- und tierfreundliche Probennahme
Kauen_slider.jpg

Willkommen in unserem Labor für Stressanalysen


NiL (Nicht-invasives Labor) ist eines von wenigen Laboren in Europa, das zur Bestimmung von Stresshormonen (Glucocorticoiden) und Immunglobulin A (IgA) bei Pferden, Rindern, Schweinen und weiteren Tierarten auf nicht-invasive Methoden zurückgreift.

 

Die Bestimmung von Stresshormonen und Immunglobulin A erlaubt einen Einblick in das Wohlbefinden der Tiere.


Die Methodik der Stresshormon- und IgA-Bestimmung in Kot und Speichel findet immer mehr Anwendung in der Wissenschaft und Praxis. Viele Studien haben bereits nachgewiesen, dass die Genauigkeit dieser Analysemethoden den Ergebnissen der Blutanalyse in nichts nachsteht. Für die Praxis bedeutet dies einen großen Fortschritt, da die Blutentnahme einen invasiven Eingriff und somit einen potentiellen Stressor für das Tier darstellt, wodurch das Analyseergebnis verfälscht werden kann.

Die Entnahme von Speichel oder das Sammeln von Kot ist dagegen anwenderfreundlich und schont das Tier.

 

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unser Labor vorstellen.

 

Deutsch